Verzeichnis

24. Aug. 2010

Wie oft fahren Sie in die Berge? Wobei ich hier die richtigen Berge meine, so wie in meiner Schweizer Heimat St. Moritz. So ab 1.800 Meter über dem Meeresspiegel, ein richtiges Hochgebirgsklima. Bewegung auf dieser Höhe oder noch weiter oben, tut sehr gut. Es ist Wellness pur, was Sie hier erleben können.

Durch die Höhe bilden sich viel mehr rote Blutkörperchen und dadurch fühlen Sie sich wesentlich leistungsfähiger. Viele Spitzensportler nutzen diese wunderbare Möglichkeit, ihr Leistungspotential zu erhöhen.

Im Winter heißt es sogar, eine Woche im Schnee ist soviel wie zwei Wochen im Sommer. Wenn das keine tolle Ausgangsbasis ist. Sorgen Sie dafür, dass Sie mindestens einmal im Jahr Ihren Urlaub in den Bergen verbringen.

Wir sind selbst für unsere Gesundheit verantwortlich und diese darf man einfach nicht dem Zufall überlassen. Sie will geplant sein und dann haben Sie definitiv mehr Freude an Ihrem Leben.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign