Verzeichnis

14. Dez. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Kümmern Sie sich regelmäßig um Ihre Work-Life-Balance? Wenn ja, dann gehören Sie zu den ganz großen Ausnahmen in diesem Leben. Die meisten Menschen leben einfach nur drauflos und merken immer erst dann, wenn die ersten massiven Störungen auftreten, dass etwas nicht stimmt.

Viel klüger ist es hier, die berühmte Work-Life-Balance von Anfang an zu finden und in sein Leben zu implementieren. Sie haben doch nur dieses eine Leben, also machen Sie eine große Meisterleistung daraus und dies bitte noch zeitlebens.

Warten, auf das sich die Dinge ändern, da können Sie sehr sehr lange warten. Von alleine tut sich einfach nichts, weniger als nichts. Das war schon immer so und wird auch so bleiben, bis an Ihr Lebensende.

Sie haben jedoch die tolle Chance, hier wirklich in die Veränderung zu gehen und es vollends in Ihr Leben zu implementieren. Sorgen Sie unbedingt dafür, dass es Ihnen so richtig gut geht.

Wir haben eine Zeit zum Arbeiten, eine Zeit zum Leben und zur Entspannung. Hier gehört Wellness unbedingt mit dazu. Sie sind verantwortlich für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele.

8. Nov. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Ich finde es unendlich schade, dass die Kneippgüsse heutzutage kaum mehr vorzufinden sind. Im Zeitalter von Wellness in alle Richtungen, mit so vielen Phantasienamen, ist es ziemlich in den Hintergrund gerutscht und wird oft auch gar nicht mehr praktiziert.

Das ist natürlich sehr schade, haben gerade die Güsse eine sehr wohltuende Wirkung auf den gesamten Organismus. Ein Wohlgefühl durchströmt den gesamten Körper und lässt ihn entsprechend in die Entspannung kommen.

Mit wenig Aufwand viel erreichen ist das Thema und dies funktioniert ideal mit den Güssen. Wenn Sie es nicht angeboten bekommen, gönnen Sie es sich selbst in der Sauna, mit dem Schlauch.

Angefangen mit dem linken Fuß, übers ganze Bein gehend, dann die rechte Seite. Danach folgen die Hände und Arme auf beiden Seiten. Zu guter Letzt den Oberkörper, Gesicht und Kopf. Welch eine Wohltat sich hier doch ausbreitet.

27. Sep. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Wenn der Herbst mit immer größeren Schritten Einzug hält ist es wichtig, dass man anfängt, sich um warme oder sogar heiße Öl-Packungen zu kümmern. Das ist dermaßen eine Wohltat und erwärmt sogar die Seele.

Was ist dabei zu beachten? Wichtig sind natürlich reine und natürliche Öle, am besten zertifizierte Naturkosmetikprodukte. Es gibt nämlich viele verschiedene Öle auf dem Markt. Für mich persönlich kommen nur reine Naturkosmetikprodukte auf die Haut. Wir haben all unsere Naturkosmetikprodukte durch den BDIH zertifizieren lassen.

Was ist alles für eine vernünftige und wohltuende Öl-Packung erforderlich?

· Naturkosmetik-Öl
· Reinigungscreme
· Peelingbürstchen
· Ein Stövchen
· Streichhölzer
· Kompressen
· Wärmflaschen
· Handtücher
· Wolldecke
· Entspannungs-Musik
· Kerzen
· Telefon abschalten

Das sind die paar grundlegenden Dinge, die erforderlich sind. Dann erwärmen Sie im Stövchen vorsichtig das reine Naturkosmetik-Öl. Mittlerweile kochen Sie heißes Wasser für die Wärmflaschen und Kompressen.

Zwischenzeitlich reinigen Sie die Haut und machen mit reinen Naturbürstchen ein sanftes Peeling. Mit einer heißen Kompresse nehmen Sie alles ab. Dann tragen Sie das erwärmte Naturkosmetik-Öl mit einem Pinsel auf die betreffenden Hautstellen auf, decken diese mit heißen, gut ausgewrungenen Kompressen zu. Legen eine Wärmeflasche darauf und packen alles gut und fest in Handtücher ein. Darüber eine Decke und das Entspannen kann beginnen.

In der Regel lässt man die Naturkosmetik-Ölpackung mindestens 20 Minuten einwirken. Wenn dabei im Hintergrund noch leise Musik läuft, die Kerzen brennen und Sie vielleicht auch noch ein Gläschen Tee trinken, ist das Entspannung pur für Ihren Körper, Geist und Seele.

Öl-Packungen können am ganzen Körper durchgeführt werden. Bei Rückenpackungen wird es ein wenig schwerer, so bitten Sie einfach Ihren Partner Ihnen zu helfen oder sie gehen gleich zur Kosmetikerin oder auf eine Schönheitsfarm.

9. Aug. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Joggen im Wasser ist das große Thema. Schwimmen alleine ist vielen zu langweilig. Draußen rumzujoggen auch nicht immer so lustig. Vor allem dann, wenn das Wetter nicht so optimal ist oder im Winter, bei Eiseskälte und Glätte. Da ist es doch schöner, im warmen Wasser zu joggen.

Die Jogger tragen spezielle Schuhe, die für den Auftrieb sorgen und so das Treten erschweren. Beim Aqua-Jogging wird ein Gurt aus festem Schaumstoff umgelegt. So wird der Trainingseffekt erhöht. Widerstand und Auftrieb des Wassers werden außerdem genutzt, um Muskulatur aufzubauen.

Durch die Wasserdichte muss der Körper im Schnitt nur 20% seines eigenen Gewichtes tragen. Das schont die Gelenke und gibt richtig viel Fitness.

Immer mehr Hotels bieten zu Ihren Wellness-Angeboten auch das Aqua-Jogging an. Buchen Sie es am besten gleich mit. Die Aktivität ist sehr anstrengend, aber daraus ergibt sich eine wunderbare Entspannung. Man fühlt sich wesentlich wohler in seiner Haut und in der Regel bleibt der Muskelkater aus.

5. Aug. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Musik als Wellness auch für Sie und Ihr Leben. Es gibt nichts Schöneres, als sich der Musik hinzugeben und von ihr getragen zu werden. In die höchsten Höhen menschlichen Daseins. Finden Sie die für Sie richtige Musik heraus, die Sie förmlich beflügelt.

Wenn Sie auf einer Schönheitsfarm sind, lassen Sie sich Ihre Wunschmusik erfüllen. Nichts Schrecklicheres, als von irgendeiner Musik berieselt zu werden, die Ihnen womöglich gar nicht behagt. Denn dies ist mehr als kontraproduktiv.

Wellness als Entspannung und Bereicherung, in jeder Hinsicht. Wellness-Musik als Ausgleich, damit Sie im Lot sind. Jeden Tag zur Höchstleistung auflaufen können und dies ohne Wenn und Aber.

Nehmen Sie sonst einfach Ihre Lieblingsmusik als CD mit und bitten Sie diese abzuspielen. So fühlen Sie sich überall wie Zuhause und dies bekommt Ihnen einfach viel besser.

28. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Wellness ohne Liegewiese, da fehlt einfach sehr viel. Denn das Entspannen und Ausruhen können, auf solch einer Wiese mit Liegestühlen, ist durch nichts zu ersetzen. Es tut einfach nur gut, nach den Behandlungen ins Grüne raus zu gehen und dort ein wenig zu entspannen oder auch ein Sonnenbad zu nehmen.

Es geht definitiv nichts über ein Luft- und Sonnenbad. Der Körper muss buchstäblich ab und zu ausgelüftet werden und er benötigt auch immer wieder Sonne. Wie schön, wenn es sogar zwei Bereiche gibt. Einmal für die Nacktbadenden und einmal für die Bekleideten.

Schauen Sie einfach unbedingt bei der Buchung nach, dass dies auch gegeben ist. Denn Wellness ohne Freiraum in der Natur ist definitiv nur die halbe Miete. Wenn man sich schon etwas gönnt, dann sollte es immer perfekt sein.

Ruhezonen im Freien und teilweise überdacht, so dass man auch im Winter die Chance hat, frische Luft zu genießen. Wenn dann natürlich noch ein Außenbecken dazu kommt, umso schöner und großartiger. Vielleicht sogar ein Tauch- und Schwimmbecken und separat einen Jacuzzi.

26. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Das höchste der Gefühle, einfach auch einmal sich Ruhe zu gönnen. Die absolute Entspannung vom Alltag, sich zurück ziehen und die Seele baumeln lassen. Dies schafft viel neue Energie und mehr Lebensfreude.

Der Alltag ist viel zu sehr von Stress, Lärm und Hektik geprägt. Das tut alles andere als gut und wirkt für die eigene Leistungsbilanz kontraproduktiv. Gewöhnen Sie es sich an, immer wieder und dies mindestens einmal am Tag, sich rauszunehmen und in die Ruhe zu gehen.

Den Morgen auch einmal ohne Frühstücksradio oder Fernseher zu starten. Im Auto ohne Musik und so gibt es viele kleine Momente, bei denen wir unsere Ruhe finden können. Ideal natürlich auch draußen, in der freien Natur.

In den Wellness-Oasen sollte natürlich auch eine entsprechende Stille zum Entspannen vorherrschen. Da würde ich stets nachfragen, ob viel los ist und ob eine gewisse Grundruhe vorherrscht.

23. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Auch gerne Jacuzzi genannt oder sogar Hottub. Ich liebe es, im Whirlpool durch das Blubbern und die daraus entstehende große Entspannung, die Seele baumeln zu lassen. Das tut so gut und vor allem dann, wenn der Whirlpool sich noch im Freien befindet.

Ich erlebe es häufig, dass viele Menschen einen Bogen aus Unkenntnis um den Whirlpool machen. Mich freut es natürlich, so ist einfach nicht so viel los. Ideal ist, wenn noch kräftige Massagedüsen mit eingebaut sind.

Sie dienen der Erholung und Entspannung, oftmals werden sie auch für medizinische Zwecke eingesetzt. Sie bringen bei manchen Störungen Linderung. Dies jedoch auch hier nur bei regelmäßiger Anwendung.

Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Hygiene, das regelmäßig gereinigte und abgelassene Wasser. Denn sonst ist es eine ideale Nährbasis für Keime aller Art. Immer mehr Menschen tendieren deshalb dazu, sich für die eigenen vier Wände einen eigenen Whirlpool anzuschaffen. Wellness pur und dies rund um die Uhr.

15. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Leider wird in unseren Breitengraden sehr oft bei der Massage die Brust ausgelassen, sie gilt als Tabuzone. Das ist sehr schade, denn die Brust ist beim Mann wie bei der Frau, ein wesentlicher Bestandteil und viele Blockaden lassen sich über die Behandlung ganzheitlich lösen.

Entspannung pur ist angesagt und die gesunde Durchblutung des Brustgewebes und Brustmuskels ist von elementarer Wichtigkeit. Dadurch findet eine Lockerung und Entspannung statt. Das Gewebe wird besser versorgt und Ablagerungen lösen sich.

In immer mehr Wellness-Instituten finden auch spezielle Brustbehandlungen statt. Von der Massage, bis hin zu den verschiedensten Packungen und Masken. Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass bei den Ganzkörperbehandlungen auch die Brust mit einbezogen wird.

Wenn Sie als Frau Hemmungen haben sollten, dann verlangen Sie einfach nach einem weiblichen Behandler, dem Wunsch wird in der Regel immer stattgegeben. Denn ein gut gehendes Wellness-Geschäft hat immer weibliche und männliche Behandler.

12. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Das Dampfbad als reine Wohltat für die Haut und die totale Entspannung für Körper, Geist und Seele. Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Menschen das Dampfbad benutzen. Viele behaupten, sie würden darin keine Luft bekommen.

Wenn ich ins Dampfbad gehe, nutze ich alle paar Minuten den kalten Wasserschlauch und gönne mir die berühmten Kneippgüsse. Angefangen von den Füßen, über die Beine bis ganz nach oben. Hände, Arme, Oberkörper, Rücken, Gesicht und Kopf.

Dies tut so gut und der erste womöglich kleine Schockmoment, weicht einem völligen Wohlgefühl, welches sofort den ganzen Körper durchströmt. Ich bleibe im Schnitt 20 Minuten drin. Danach raus an die frische Luft, ein wenig Bewegung, abduschen und eine kleine Ruhepause.

Das ist Wellness pur und Sie sollten es ab sofort auch in Ihren Tagesablauf einbauen, wenn Sie auf Wellnesstour sind. Es ist eines von vielen Wellness-Bausteinen, welche Sie sich unbedingt gönnen sollten.

vor »

Impressum

Schlagwörter

Webdesign