Verzeichnis

11. Feb. 2011

Abhärtung und Stärkung gehören in die gleiche Familie und sind ein grundlegender Bestandteil des menschlichen, gesunden Lebens. Sie wirken sich auf den gesamten Organismus aus, mit dem Ziel einer höheren Fitness- und Leistungssteigerung.

Was tun Sie für Ihre Abhärtung? Der Körper, der Geist und die Seele gehören einfach ein wenig abgehärtet und werden dadurch auch gleich wesentlich leistungsfähiger. Das ist ein ganz wichtiger Moment. Nur von alleine geschieht dies eben nicht, da gilt es das Ganze entsprechend zu planen.

Für Ihren Körper
Hier hilft besonders viel Bewegung an der frischen Luft, unabhängig des Wetters. Einfach raus und dann mindestens 30 Minuten zügig laufen. Sauna das ganze Jahr, konsequent durchgezogen. Einmal am Tag durch Sport ins Schwitzen kommen, dass der Motor so richtig angeworfen wird. Massagen als schöner Ausgleich dazu.

Für Ihren Geist
Immer wieder neues Lernen, neue Herausforderungen schaffen, ein spannendes Leben mit großer Freude.

Für Ihre Seele
Auch die eine oder andere Spannung auszuhalten und nicht gleich zu flüchten, sondern nach Lösungen zu suchen.

14. Okt. 2010

Die Reinigung ist das A und O. Lassen Sie sich niemals behandeln, ohne dass vorher eine Reinigung stattgefunden hat. Die Haut ist nun einmal unser größtes Ausscheidungsorgan.

Ergo hat sie auch entsprechende Reinigung nötig, um sie vor den ganzen Schlacken und den abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien. Unterschätzen Sie diesen Faktor niemals, er gehört ganz fest dazu.

Wenn die Haut richtig gereinigt ist, kann sie ihren Aufgaben wieder optimal nachkommen und wird auch leistungsfähiger. Das geschieht natürlich nicht von alleine, da muss man einfach mithelfen.

Machen Sie aus der Reinigung ein wunderschönes Reinigungsritual, das macht viel Spaß und Freude. Reinigen Sie letztlich nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihren Geist und Ihre Seele.

Ihre Leistungsfähigkeit steigt dadurch und Sie fühlen sich richtig wohl in sich selbst. Das ist das, was so vielen Menschen leider fehlt und letztlich dann auch manche Turbulenz auslöst.

5. Okt. 2010

Kennen Sie die stille Stunde? Die meisten Menschen kennen sie leider nicht und dabei ist es die wertvollste Stunde des Tages. Es ist die Zeit, welche Sie sich für sich nehmen. Wo Sie zur Ruhe kommen und in dieser Zeit denken Sie über Ihr Leben nach.

Was ist wichtig für mich? Was habe ich bisher alles für mich und mein Leben getan? Bin ich noch auf dem richtigen Weg? Bin ich gesund, fit und glücklich? Wo fehlt eventuell etwas? Habe ich die erfüllte Partnerschaft, die ich mir vorgestellt habe? Stimmt es mit meinen Finanzen, oder gibt es hier eine sehr große Diskrepanz?

In dieser einen Stunde, die Sie einzig und alleine für sich rausholen, überprüfen Sie Ihre komplette Lebenssituation und machen sich Gedanken, wo Änderungen von Nöten sind und was man so lassen kann.

In dieser Zeit sitzen Sie an einem ruhigen Ort, wo Sie kein Mensch stören kann. Weder Vorbeilaufende noch Ihr Handy. Absolute Ruhe und Konzentration ist wichtig. Denn das schafft Ihnen eine völlig neue Sicht Ihres Lebens.

Es ist das Wertvollste, was Sie für sich tun können. Immer und immer wieder die eigene Lage zu überprüfen und alles Erforderliche einzuleiten. Fangen Sie heute noch damit an und Ihr Leben gewinnt viel mehr Freude.

8. Sep. 2010

Wenn Sie wirklich sehr viel für Ihre Haut und Ihren Körper tun möchten, dann ist es nötig, dass Sie mit der Systempflege anfangen. Leider machen das nur die wenigsten und sind dann erstaunt, wenn die Resultate entsprechend schlecht ausfallen.

Was heißt Systempflege? Systempflege heißt, alle Produkte von Kopf bis Fuß von einer Firma. Was machen die meisten, sie haben eine Reinigung von einer Firma, dann die Tonisierung von der nächsten. Die Tagespflege wieder von einer anderen und so zieht es sich wie ein roter Faden durch.

Was bedeutet das für die arme Haut? Ein völliges Durcheinander, die Produkte sind nicht miteinander kompatibel und die Haut reagiert darauf sehr oft allergisch. Was macht der arme geplagte Hautträger, er wechselt gleich wieder die Produkte, weil er das eine Produkt angeblich nicht verträgt oder er geht sofort zum Hautarzt.

So zieht sich das Dilemma ein ganzes Leben lang durch, bis die Haut irgendwann kapituliert und das Chaos perfekt ist. Denken Sie daran, Ihre Haut ist sehr sehr geduldig, aber auch nur bis zu einem gewissen Punkt. Die Haut hat noch eine weitere Eigenschaft, sie vergisst nichts.

Also passen Sie sehr gut auf sich auf und pflegen Sie sich ab sofort nur noch mit einer Firma von Kopf bis Fuß. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß und Freude bei der Anwendung.

7. Sep. 2010

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was denn Jammern in einem Wellness-Lexikon zu suchen hat? Sehr viel sogar, geht es hier doch um das Elementarste und das ist ganz klar Ihre Einstellung. Sind Sie ein positiver und frohgelaunter Mensch, der mit viel Freude und Spaß durchs Leben geht, oder gehören Sie zu der Fraktion der ewigen Jammerer?

Sie haben die Wahl und eines sei Ihnen gewiss, wenn Sie positiver Natur sind, bekommt das Ihrer Schönheit auch wesentlich besser. Es kleidet Sie einfach besser und Ihre Ausstrahlung ist eine ganz andere.

Denn durch Jammern werden Sie rein nichts erreichen und auch nichts ändern. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, schreiben Sie es auf und machen Sie sich dann unverzüglich auf den Weg, es umzusetzen. Sonst bleibt es wie immer beim Alten und Sie dürfen sich dann ein Leben lang ärgern.

Denken Sie daran, Jammern und mit den damit verbundenen negativen Gedanken, schaden Ihnen sofort. Das möchten Sie doch bestimmt nicht haben, darum ändern Sie es und gehen Sie frohgelaunt durchs Leben.

24. Aug. 2010

Wie oft fahren Sie in die Berge? Wobei ich hier die richtigen Berge meine, so wie in meiner Schweizer Heimat St. Moritz. So ab 1.800 Meter über dem Meeresspiegel, ein richtiges Hochgebirgsklima. Bewegung auf dieser Höhe oder noch weiter oben, tut sehr gut. Es ist Wellness pur, was Sie hier erleben können.

Durch die Höhe bilden sich viel mehr rote Blutkörperchen und dadurch fühlen Sie sich wesentlich leistungsfähiger. Viele Spitzensportler nutzen diese wunderbare Möglichkeit, ihr Leistungspotential zu erhöhen.

Im Winter heißt es sogar, eine Woche im Schnee ist soviel wie zwei Wochen im Sommer. Wenn das keine tolle Ausgangsbasis ist. Sorgen Sie dafür, dass Sie mindestens einmal im Jahr Ihren Urlaub in den Bergen verbringen.

Wir sind selbst für unsere Gesundheit verantwortlich und diese darf man einfach nicht dem Zufall überlassen. Sie will geplant sein und dann haben Sie definitiv mehr Freude an Ihrem Leben.

12. Aug. 2010

Wellness gibt nur dann einen Sinn und Erfolg, wenn Sie es regelmäßig tun. Nur ab und an einmal ist definitiv zu wenig. Denn der Körper, die Seele und auch der Geist brauchen regelmäßig ihre Streicheleinheiten, auch wenn das viele nicht wahrhaben wollen.

Achten Sie mehr, ja wesentlich mehr auf Ihr Sein. Sie tragen definitiv die Verantwortung für alles. Sie sind zuständig, ob es Ihnen gut geht oder nicht. Keiner kann Ihnen das abnehmen und je besser Sie zu sich Sorge tragen, desto länger haben Sie auch Freude an Ihrem Körper und letztlich an Ihrem Leben.

Das Leben ist Vielfalt und Fülle, Frage ist einfach nur, auf welchem Level Sie sich dabei bewegen. Ich tendiere als Erfolgscoach und Wellnessexperte, ganz klar zur Ausschöpfung aller Möglichkeiten und das bedeutet nun einmal gut zu sich selbst zu sein.

Bauen Sie sich ein regelmäßiges Behandlungsprogramm auf. So dass Sie täglich in den Genuss kommen. Ihr Leben gewinnt dadurch an Vielfalt und Wohlbefinden. Das ist genau das, was dringend erforderlich ist.

3. Aug. 2010

Lieben Sie die Natur, gehen Sie in die Natur raus, essen Sie Natur, machen Sie auf Ihre Haut Natur? Viele Fragen, die sich um das Thema Natur drehen. Sie haben es in Ihrer Hand, was Sie daraus machen und wie Sie damit umgehen.

Ob reine Natur oder naturidentisch, ob Bio und konventionell, viele Fragen die Sie nur für sich alleine beantworten können. Denn es geht um Ihr Leben, Ihren Körper, Ihre Haut und da sollte man einfach ein wenig selektiv vorgehen.

Natur ist durch nichts zu ersetzen, das ist meine persönliche Meinung, auch wenn hier viele etwas anderes meinen. Das ist jedem Menschen sein gutes Recht. Wichtig ist nur eines, wir haben uns bis ans Lebensende und je besser wir mit uns selbst umgehen, desto länger haben wir auch Freude.

Oft höre ich, ich kann es mir nicht leisten. Vielmehr müsste die Frage aber lauten

„Kann ich es mir leisten – es mir nicht zu leisten?“

Dann habe ich sehr schnell die passende Antwort dazu und kann entsprechend mit ihr umgehen. Achten Sie sich selbst und sehen Sie Ihren Körper als Ihren Tempel an.

5. Jul. 2010

Was tun Sie Ihrer Seele Gutes? Haben Sie sich darüber schon einmal Gedanken gemacht? Sorgen Sie für Ihre Seele? Geben Sie ihr all das, was diese benötigt? Oder gehören Sie auch zu den Menschen, denen das völlig egal ist, die die eigene Seele gänzlich ignorieren.

Geben Sie Ihrer Seele genügend Zeit, sich baumeln zu lassen? Wenn Sie dies tun, haben Sie auch viel länger Freude und Spaß an sich und dem Leben. Achten Sie auf Ihre Seele und sorgen Sie unbedingt dafür, dass Ihre Seele jeden Tag Ihr Programm erhält, damit Sie sich in Ihrem Körper wohlfühlen kann.

Wenn Sie dies nicht tun, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Ihre Seele krank wird. Wenn dies soweit ist, dauert es nicht mehr sehr lange, dass der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen wird und das System kippt. Genau das sollten Sie niemals zu lassen.

Behandlungen von Kopf bis Fuß sind eine wunderbare Wohltat und helfen absolut dazu, dass Ihre Seele zur Ruhe kommt. Ihr persönliches Glücksgefühl ist das Höchste, was Sie überhaupt nur erreichen können.

Planen Sie daher Ihr regelmäßiges Relaxprogramm ein, und Ihr Leben gewinnt dadurch eine wesentlich höhere Qualität. Fangen Sie heute noch mit der Planung an und dann ziehen Sie es konsequent durch.

17. Mai. 2010

Falten gehören zu einem Gesicht dazu. Falten zeichnen einen Menschen aus. Falten sind die ganz besondere Persönlichkeit. Alles richtig, solange es sich um gepflegte Falten handelt. Nur die meisten sind alles andere als gepflegt und das ist schade. Ungepflegte Falten sind nicht gerade eine Freude. Ihnen chirurgisch zu Leibe zu rücken, nun denn, darüber kann man geteilter Meinung sein. Das muss jeder für sich selbst wissen. Mit Produkten kann man einiges erreichen, aber auch hier sind immer wieder Grenzen gesetzt. Also bleibt nur noch eines übrig, sich damit abzufinden und das war es dann auch.

Als Wellness-Experte bin ich immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, hier für Abhilfe zu sorgen. Spannend, was sich aufgetan hat. Es gibt ein wunderbares Gerät, mit dem die Falten buchstäblich weggebügelt werden können. Sie diminuieren, d.h., sie verringern sich teilweise bis zur Unerkennbarkeit. Die Haut wird wunderschön zart und sanft. Ich wollte es zuerst nicht glauben. Mehrere Tests in der eigenen Schönheitsfarm haben es aber bestätigt. Wenn Sie darüber mehr wissen möchten, schicken Sie mir eine E-Mail an crameri@crameri.de mit dem Betreff „Faltenwegbügeln.“ Sie erhalten dann weitere Infos.

vor »

Impressum

Schlagwörter

Webdesign