Verzeichnis

24. Dez. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Was hat Weihnachten mit Wellness zu tun? Sehr viel sogar, ist es in der Regel die Zeit, wo man mehr Zeit hat, zur Besinnung kommen kann, weil einfach einige Tage frei sind.

Diese Zeit gilt es natürlich nicht nur fürs Schlemmen zu nutzen, sondern auch um in die berühmte Besinnung zu gehen, über sich und das eigene Leben zu reflektieren. Nachzudenken, ob das was man jeden Tag tut, auch wirklich einen Sinn ergibt.

Dann natürlich der ganz wichtige Aspekt des Relaxens und Seele baumeln lassens. Das ist immens wichtig für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele. Einfach einmal einige Gänge runter zu schalten und zur Ruhe zu kommen.

Passend hierzu natürlich auch die entsprechenden Wellness-Behandlungen, die einfach nur unendlich gut tun. Sie helfen mit, dass Sie sich noch viel wohler in Ihrem Körper fühlen. Mit der Konsequenz daraus, dass Sie wesentlich leistungsfähiger sind.

Ihr Leben ist dermaßen kostbar, nutzen Sie es, leben Sie sich in vollen Zügen. Werden Sie sich Ihres Seins bewusst.

5. Okt. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Kennen Sie die stille Stunde? Die meisten Menschen kennen sie leider nicht und dabei ist es die wertvollste Stunde des Tages. Es ist die Zeit, welche Sie sich für sich nehmen. Wo Sie zur Ruhe kommen und in dieser Zeit denken Sie über Ihr Leben nach.

Was ist wichtig für mich? Was habe ich bisher alles für mich und mein Leben getan? Bin ich noch auf dem richtigen Weg? Bin ich gesund, fit und glücklich? Wo fehlt eventuell etwas? Habe ich die erfüllte Partnerschaft, die ich mir vorgestellt habe? Stimmt es mit meinen Finanzen, oder gibt es hier eine sehr große Diskrepanz?

In dieser einen Stunde, die Sie einzig und alleine für sich rausholen, überprüfen Sie Ihre komplette Lebenssituation und machen sich Gedanken, wo Änderungen von Nöten sind und was man so lassen kann.

In dieser Zeit sitzen Sie an einem ruhigen Ort, wo Sie kein Mensch stören kann. Weder Vorbeilaufende noch Ihr Handy. Absolute Ruhe und Konzentration ist wichtig. Denn das schafft Ihnen eine völlig neue Sicht Ihres Lebens.

Es ist das Wertvollste, was Sie für sich tun können. Immer und immer wieder die eigene Lage zu überprüfen und alles Erforderliche einzuleiten. Fangen Sie heute noch damit an und Ihr Leben gewinnt viel mehr Freude.

28. Sep. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Halten Sie immer wieder inne. Das ist ein wichtiger Punkt für uns Menschen. Zur Ruhe zu kommen und über sein Leben zu reflektieren. Aus dieser Ruhe heraus wird viel neue Kraft für die unzähligen Herausforderungen des Lebens geschöpft.

Bei Problemen, bei Veränderungen, sollte man innehalten und über das Gesamte nochmals reflektieren.

Das Positive sehen, denn alles hat immer einen tieferen Sinn. Den gilt es zu verstehen, zu begreifen und dann ab sofort in sein Leben einzubauen.

Nicht gleich weitermachen, sondern wirklich sich die Zeit nehmen. Es ist zugleich die wichtigste Zeit, die ich als Mensch benötige, um nachzukommen. Zuerst ist es ja immer der Geist, der davon rennt. Dann muss der Körper und die Seele ebenso folgen können, damit es sich wieder um eine Einheit handelt.

Auszug aus dem Buch „Die 4 Turbopunkte zum Erfolgwww.buchverlag24.de

26. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Das höchste der Gefühle, einfach auch einmal sich Ruhe zu gönnen. Die absolute Entspannung vom Alltag, sich zurück ziehen und die Seele baumeln lassen. Dies schafft viel neue Energie und mehr Lebensfreude.

Der Alltag ist viel zu sehr von Stress, Lärm und Hektik geprägt. Das tut alles andere als gut und wirkt für die eigene Leistungsbilanz kontraproduktiv. Gewöhnen Sie es sich an, immer wieder und dies mindestens einmal am Tag, sich rauszunehmen und in die Ruhe zu gehen.

Den Morgen auch einmal ohne Frühstücksradio oder Fernseher zu starten. Im Auto ohne Musik und so gibt es viele kleine Momente, bei denen wir unsere Ruhe finden können. Ideal natürlich auch draußen, in der freien Natur.

In den Wellness-Oasen sollte natürlich auch eine entsprechende Stille zum Entspannen vorherrschen. Da würde ich stets nachfragen, ob viel los ist und ob eine gewisse Grundruhe vorherrscht.

21. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Viele Menschen haben schon so viel über Yoga gehört. Es gibt immer neuere Formen, die auf dem Markt auftauchen. Manchmal wird es fast unübersichtlich. Wichtig ist für Sie in erster Linie, fangen Sie mit Yoga an.

Wenn Sie auf die Schönheitsfarm gehen, buchen Sie es gleich mit. Wellness ohne Yoga, da fehlt einfach etwas und das ist doch schade. Den eigenen Körper und damit auch die Seele und den Geist geschmeidig zu halten, ist das A und O.

Es gibt viele Institutionen vor Ort, die Yogakurse anbieten. Melden Sie sich am besten an und bleiben Sie dran. Wichtig ist wie bei allem im Leben, nicht einfach probieren, sondern konsequent umsetzen. Sie werden es nie mehr missen wollen.

Yoga, als die Erfüllung und der Ausgleich, zu der doch sehr oft hektischen Außenwelt, wo die Anforderungen immer mehr steigen. Zur Ruhe kommen, neue Kraft tanken, damit und dadurch die Aufgaben viel besser zu bewältigen.

Machen Sie sich auf den Weg und Sie werden eine Geschmeidigkeit erleben, die ihresgleichen sucht. Das dauert aber und dies sollte einem definitiv bewusst sein. Es geht nicht über Nacht, auch wenn viele das gerne hätten.

5. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Was tun Sie Ihrer Seele Gutes? Haben Sie sich darüber schon einmal Gedanken gemacht? Sorgen Sie für Ihre Seele? Geben Sie ihr all das, was diese benötigt? Oder gehören Sie auch zu den Menschen, denen das völlig egal ist, die die eigene Seele gänzlich ignorieren.

Geben Sie Ihrer Seele genügend Zeit, sich baumeln zu lassen? Wenn Sie dies tun, haben Sie auch viel länger Freude und Spaß an sich und dem Leben. Achten Sie auf Ihre Seele und sorgen Sie unbedingt dafür, dass Ihre Seele jeden Tag Ihr Programm erhält, damit Sie sich in Ihrem Körper wohlfühlen kann.

Wenn Sie dies nicht tun, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Ihre Seele krank wird. Wenn dies soweit ist, dauert es nicht mehr sehr lange, dass der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen wird und das System kippt. Genau das sollten Sie niemals zu lassen.

Behandlungen von Kopf bis Fuß sind eine wunderbare Wohltat und helfen absolut dazu, dass Ihre Seele zur Ruhe kommt. Ihr persönliches Glücksgefühl ist das Höchste, was Sie überhaupt nur erreichen können.

Planen Sie daher Ihr regelmäßiges Relaxprogramm ein, und Ihr Leben gewinnt dadurch eine wesentlich höhere Qualität. Fangen Sie heute noch mit der Planung an und dann ziehen Sie es konsequent durch.

1. Jul. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Streichungen dienen in erster Linie der absoluten Entspannung und des Relaxens. Was gibt es Schöneres, als durch ganz spezielle Ausstreichungen zu mehr Ruhe und Harmonie zu finden? Ausstreichungen der Beine vom Schritt und Hüfte, über die Füße sind eine wunderbare Wohltat. Testen Sie es aus, das können Sie sich auch zu Hause von Ihrem Partner machen lassen.

Dann Ausstreichungen der Schulter, über die Oberarme und dann die Hände. Ausstreichungen des Rückens über den Po, Beine und Füße. Das Gleiche mit dem Kopf, über die Haarspitze weg.

Das ist jeweils kein großer Aufwand und entspannt dermaßen schnell, weil die ganzen Körperspannungen damit abgeleitet werden. Wenn Sie derart den ganzen Körper von Kopf bis Fuß 25 Minuten lang behandeln lassen, fühlen Sie sich danach wie aus einem Jungbrunnen entsprungen.

Eine Wohltat, die ihresgleichen sucht und auch auf vielen Schönheitsfarmen so praktiziert wird. Das ist einfach nur klasse. Also setzen Sie es für sich um und Sie leben ab sofort mit viel weniger Verspannungen und Verkrampfungen.

30. Apr. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Über Saunen ist schon unendlich viel geschrieben worden. Von der ganz milden bis hin zur Hardcore Sauna, für die richtigen Cracks, die es mehr als heiß lieben. So kann jeder für sich selbst wählen, welche Sauna ihm gut tut. Wenn Sie Wellness-Urlaub buchen, fragen Sie vorher nach, welche verschiedenen Saunatypen es gibt. Früher gab es in vielen Häusern nur die finnische Sauna. Das ist heute entschieden zu wenig. Da muss definitiv mehr angeboten werden.

Wenn Sie in die Sauna gehen, machen Sie vor allem langsam und Sie haben sich nichts zu beweisen. Das ist ein sehr wichtiger Aspekt. Viele Menschen verbinden mit der Sauna schlechte Erfahrungen. Wie oft wiederholen sich die Geschichten. Man wird eingeladen oder von einem Freund animiert mitzukommen. Voller Vorfreude und vielleicht auch mit ein wenig Angst, stürzt man in das Abenteuer. Kaum betritt man die Sauna heißt es schon „Hey komm ganz nach oben, unten sitzen sowieso nur die Warmduscher. Wir machen es richtig!“ Nach wenigen Minuten wird es sehr heiß und der Neuling möchte raus. „Das kannst du jetzt nicht machen!“ Vor allem dann, wenn es gerade während eines Aufgusses ist.

Es werden die längsten Minuten des Lebens, sie werden zu Stunden. Dann endlich raus, man stürzt sich ins Freie und ist froh, der Hölle entronnen zu sein. Dann kommt der alte Profi raus. „Komm eiskalt abduschen und dann ab ins Tauchbecken!“ Das wird natürlich abgelehnt, denn die Qual soll jetzt ein Ende haben. Mehr als überhitzt verlässt man das Abenteuer und fühlt sich danach oft noch tagelang unwohl.

Um solche Dinge zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie ganz langsam anfangen. Die unterste Stufe reicht für den Anfang. Abkühlen ist ein Muss, wenn auch nur lauwarm und dann Bewegung an der frischen Luft. Viel Ruhe dazwischen und sicherlich keinen Saunamarathon. Das ist mehr als abträglich. So durchgezogen ist Sauna eine Wohltat für den gesamten Organismus.

21. Apr. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Sie gehört in manchen Kulturen zum festen Bestandteil. In Europa ist sie so langsam auf dem Vormarsch wo klar erkannt wird, dass für die Entwicklung des kleinen Geschöpfes spezielle Massage sehr wichtig ist. Die Massage wird mit hochwertigen, reinen und kontrollierten Ölen durchgeführt. Von Kopf bis Fuß wird das Baby, mit einer speziellen Technik massiert.

Sehr wichtig für die Eltern, um zu Ihrem Baby einen wesentlich stärkeren Kontakt zu bekommen. Ein wunderschönes mit- und in sich reinfühlen. Dem kleinen Erdenbürger wird dadurch Wärme und Geborgenheit vermittelt. Es beeinflusst die spätere Entwicklung des Kleinkindes.

Die Baby-Massage fördert die Entspannung und das Wohlbefinden. Es schafft für alle Parteien eine sehr große Nähe und dient der intensiven Bindung der Eltern zum Baby.

Einige wenige Schönheitsfarmen bieten mittlerweile diese Behandlung an. Ein Refugium für Mutter und Baby. Wo sie sich in die völlige Entspannung und Ruhe zurückziehen können. Nach dem Stress der Geburt, ein ganz wichtiger Akt, um wieder Kräfte zu schöpfen und für das Baby die Geborgenheit, wie diese im Mutterleib vorhanden war, wieder zu spüren und sich vollends wohlfühlen zu können.

Spezielle Lehrgänge dienen den Eltern dazu, mit der Baby-Massage vertraut zu werden. Die richtigen und optimalen Techniken zu lernen. Genauso gibt es Lehrgänge für den Profi, um die Baby-Massage als Beruf umzusetzen.

Impressum

Schlagwörter

Webdesign