Verzeichnis

27. Mai. 2010
WohlfühlenWärmflaschenSpaßSchönheitRückenschuleRückenmassageRegelmäßigkeitPackungen">Öl-PackungenKörperKneippgüsseHöhenklimaHändeMassage">Fußreflexzonen-MassageFüßeFaltenbüglerDurchhaltevermögenDehnübungenÄrgernAbkühlungAbhärtung

Baden ist ein Traum und die Entspannung pur. Viele Badekulturen gab es bereits vor uns. Menschen, welche die Heilkräfte des Wassers für sich zu nutzen wussten. Wenn wir uns dagegen vergleichen, stellt sich sehr wohl die berechtigte Frage „Was ist bloß aus uns geworden?“ Wir sind von einer Badekultur weit weg. Ja, wir nutzen das Wasser zum Duschen, als reiner Waschakt, das war es dann schon fast wieder.

Es gibt immer weniger Wohnungen mit einer großen Badewanne, wo man dem Baden frönen kann. Das ist sehr schade und traurig. Gehört doch ein Vollbad zu den größten Erholungsmomenten. Genauso auch ein Bad im Thermalwasser. Hier kann ich Ihnen nur sehr ans Herz legen, gewöhnen Sie es sich an mindestens einmal pro Woche ein paar Stunden das Badeleben zu genießen. Entspannung pur ist angesagt. Einfach nur im warmen Thermalwasser erholen. Danach entsprechend ausruhen und Ihr Körper, Ihr Geist und Ihre Seele fühlen sich wieder richtig fit und erholt. Es ist immens wichtig, dass wir immer wieder für den berühmten Ausgleich sorgen.

Genauso sollten Sie auch das Baden in den eigenen Räumlichkeiten zelebrieren, sofern dies dank Badewanne möglich ist. Es tut Ihnen einfach nur sehr gut und Sie sind dadurch auch leistungsfähiger. Genau um das geht es letztlich. Denn die Anforderungen werden nicht weniger.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben


RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign