Verzeichnis

12. Jul. 2010

Das Dampfbad als reine Wohltat für die Haut und die totale Entspannung für Körper, Geist und Seele. Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Menschen das Dampfbad benutzen. Viele behaupten, sie würden darin keine Luft bekommen.

Wenn ich ins Dampfbad gehe, nutze ich alle paar Minuten den kalten Wasserschlauch und gönne mir die berühmten Kneippgüsse. Angefangen von den Füßen, über die Beine bis ganz nach oben. Hände, Arme, Oberkörper, Rücken, Gesicht und Kopf.

Dies tut so gut und der erste womöglich kleine Schockmoment, weicht einem völligen Wohlgefühl, welches sofort den ganzen Körper durchströmt. Ich bleibe im Schnitt 20 Minuten drin. Danach raus an die frische Luft, ein wenig Bewegung, abduschen und eine kleine Ruhepause.

Das ist Wellness pur und Sie sollten es ab sofort auch in Ihren Tagesablauf einbauen, wenn Sie auf Wellnesstour sind. Es ist eines von vielen Wellness-Bausteinen, welche Sie sich unbedingt gönnen sollten.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign