Verzeichnis

23. Apr. 2010

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was der Geist mit Wellness zu tun hat. Sehr viel sogar, geht doch alles vom Geiste aus. Wenn der Geist und damit in diesem Falle Ihr Geist die richtige Einstellung zum Körper hat, wird er auch für Sie sorgen. Gibt Ihnen die entsprechenden Inputs, dass Sie die Verantwortung für Ihren Körper und Ihren Geist übernehmen. Nicht auf andere übertragen, sondern selbstverantwortlich an die Umsetzung gehen. Diese menschliche Freiheit ist durch nichts zu ersetzen.

Fordern und fördern Sie Ihren Geist Tag für Tag. Suchen Sie sich im Alltag neue Herausforderungen und die Jugend sei Ihnen gewiss. Wer keinen Anspruch mehr ans Leben und sich selbst hat, verliert. Geben Sie sich dem niemals hin. Nur ein reger und wacher Geist, bleibt bis ins hohe Alter fit.

„Lebenslanges Lernen ist die Devise!“

Stellen Sie sich immer wieder neuen Aufgaben. Es ist so spannend und aufregend. Die tägliche Herausforderung schafft Ihnen mit allen Möglichkeiten einen lebendigen Geist. Getreu dem Prinzip von „The sky ist the limit!“ Es gibt für Sie keine Grenzen, außer die welche Sie sich selbst stellen.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign