Verzeichnis

6. Aug. 2010

Sind definitiv etwas ganz Großartiges und tun der Haut sehr sehr gut. Sie sorgen für den nötigen Ausgleich und die Harmonisierung. Wie oft gönnen Sie sich selbst eine Packung? Die wenigsten Menschen machen das und genau dies ist letztlich schade.

Die Haut braucht einfach ein wenig mehr, als nur tägliches Duschen. Sie muss auch entsprechend gepflegt und ernährt werden. Nur so kann sie den mannigfaltigen Aufgaben gerecht werden. Sonst wird die Haut über kurz oder lang untergehen.

Packungen für die Hände, Arme, Gesicht, Hals, Dekolleté, Brust, Bauch, Po, Beine und Füße. Letztlich von Kopf bis Fuß. Es gibt Packungen, die wärmen und andere kühlen. Je nachdem was der Körper und hier vor allem die Haut gerade benötigt.

Packungen können selbst aus Lebensmitteln zubereitet werden oder man nimmt fertige Mischungen der Kosmetikerhersteller. Wellness pur für ein völlig neues Hautgefühl, das seinesgleichen sucht.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign