Verzeichnis

22. Jun. 2010

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Menschen ins nasse Element einsteigen. Es ist eine kleine Handvoll, man spricht von ca. 2 bis 3% der Bevölkerung. Das ist natürlich wenig. Finden wir doch im Wasser buchstäblich die Leichtigkeit des Seins. Diese gilt es entsprechend für sich zu nutzen.

Im Sommer sind die Schwimmbäder bei schönem Wetter voll, das war es dann auch schon wieder. Ich erlebe es auch in den Hotels. Die Bäder, es befindet sich kaum jemand dort. Ändern Sie es unbedingt für sich, steigen Sie so oft es geht ins Wasser. Nach Möglichkeit natürlich sogar in sogenanntes Heilwasser. Das hat natürlich noch einen besseren Effekt.

Schwimmen Sie Ihre Runden und machen Sie Ihre Körperübungen, das tut unendlich gut und Sie fühlen sich danach wesentlich besser und frischer. Zudem ist es gelenkschonend und Sie können sich besser, leichter und weicher bewegen.

Sie haben wie immer die Wahl, Sie können es tun oder lassen. Bei allem was Sie tun, lassen Sie niemals die Verantwortlichkeit Ihrem Körper gegenüber aus. Es ist der sogenannte Tempel und hier sollte man besonders achtgeben.

Egal, wo ich auf dieser Welt bin, ich wähle immer ein Hotel mit Schwimmbad. Ich nutze stets die Zeit, etwas für meinen Körper, meine Gesundheit, meine Fitness und mein Wohlbefinden zu tun.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign