Verzeichnis

8. Sep. 2010

Wenn Sie wirklich sehr viel für Ihre Haut und Ihren Körper tun möchten, dann ist es nötig, dass Sie mit der Systempflege anfangen. Leider machen das nur die wenigsten und sind dann erstaunt, wenn die Resultate entsprechend schlecht ausfallen.

Was heißt Systempflege? Systempflege heißt, alle Produkte von Kopf bis Fuß von einer Firma. Was machen die meisten, sie haben eine Reinigung von einer Firma, dann die Tonisierung von der nächsten. Die Tagespflege wieder von einer anderen und so zieht es sich wie ein roter Faden durch.

Was bedeutet das für die arme Haut? Ein völliges Durcheinander, die Produkte sind nicht miteinander kompatibel und die Haut reagiert darauf sehr oft allergisch. Was macht der arme geplagte Hautträger, er wechselt gleich wieder die Produkte, weil er das eine Produkt angeblich nicht verträgt oder er geht sofort zum Hautarzt.

So zieht sich das Dilemma ein ganzes Leben lang durch, bis die Haut irgendwann kapituliert und das Chaos perfekt ist. Denken Sie daran, Ihre Haut ist sehr sehr geduldig aber auch nur bis zu einem gewissen Punkt. Die Haut hat noch eine weitere Eigenschaft, Sie vergisst nichts.

Also passen Sie sehr gut auf sich auf und pflegen Sie sich ab sofort nur noch mit einer Firma von Kopf bis Fuß. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß und Freude bei der Anwendung.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Impressum

Schlagwörter

Webdesign